Zeremonien in Deutschland

Nutzen - Wirkungsweise

Die nächtliche Zeremonie ist stark reinigend auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Sie hat eine positive energetische Langzeitwirkung, unterstützt die Klarheit und schärft das Konzentrationsvermögen.

Intention der Nachtzeremonien ist, neben den individuellen persönlichen Anliegen, den Einklang mit der europäischen Natur und Geschichte herzustellen, Versöhnungsarbeit mit sich selbst und anderen zu leisten sowie das latent in jedem Einzelnen schlummernde Urvertrauen in die eigenen Selbstheilungsprozesse wieder zu aktivieren und zu stärken.

Dank dieser Meisterpflanzen kann ein Rück-Erinnern, der Kontakt zur inneren Stimme gestärkt und im Körper blockierte Energien wieder ins Fließen gebracht werden.